Category Archives: Politik & Geschichte

Download Mourinho über Fußball: Das Spiel und ich von José Mourinho [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Mourinho über Fußball: Das Spiel und ich von José Mourinho [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Mourinho über Fußball: Das Spiel und ich von José Mourinho [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

José Mourinho ist eine Ausnahmeerscheinung. In dieser Autobiografie dokumentiert er nicht nur seine fantastische Fußballtrainerkarriere, sondern bietet zum ersten Mal auch detaillierte Einsicht in seine ausgefeilten Theorien und Analysen, die ihn von allen anderen Weltklassetrainern unterscheiden.
Er spricht exklusiv über die kulturellen und mentalen Unterschiede im europäischen Fußball und verrät, wie er ein Team aufbaut. Was ist sein ganz spezielles Vorgehen, um sich vorzubereiten und um Spieler zu motivieren? Wie handhabt er komplexe Spielerwechsel? Wen bewundert er und wen fragt er um Rat? Was denkt er über Schiedsrichter, Fans und Klubbesitzer? In seiner Autobiografie beantwortet er alle diese Fragen und gestattet zum ersten Mal einen intimen Einblick in die Denkweise eines Trainers, der ungern zweimal gegen dieselbe Mannschaft verliert. Ein Muss für alle Fußballfans.

Extra tags:
Download Mourinho über Fußball: Das Spiel und ich von José Mourinho [PDF] – kostenlose ebook
Download Mourinho über Fußball: Das Spiel und ich von José Mourinho [EPUB] – kostenlose ebook

Download Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Einhundert Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges wird wieder diskutiert: Wie konnte es zu der „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ kommen? Im Mittelpunkt hitziger Debatten steht dabei nahezu ausschließlich die Schuldfrage. Doch mit Blick auf die damalige politische Großwetterlage muss auch nach dem Cui bono gefragt werden, nur so können die Hintergründe in ihrer ganzen Tragweite verstanden werden. Kriege brechen nicht einfach aus, Kriege werden gemacht. Wer waren die Planer und Wegbereiter, wer die Nutznießer? Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer spüren den geheimen Zielen nach, welche kriegstreiberische Kreise seinerzeit verfolgten – und ermöglichen dadurch einen aufschlussreichen Blick hinter die Kulissen der Macht. Die Autoren demonstrieren aber auch, dass die aufgezeigten Motive und geopolitischen Interessen bis heute eine Blaupause für Auseinandersetzungen rund um den Globus bilden.

Extra tags:
Download Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer [PDF] – kostenlose ebook
Download Wiederkehr der Hasardeure: Schattenstrategen, Kriegstreiber, stille Profiteure 1914/2014 von Wolfgang Effenberger und Willy Wimmer [EPUB] – kostenlose ebook

Download Warum keiner will, dass du nach oben kommst: und wie ich es trotzdem geschafft habe von Martin Limbeck [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Warum keiner will, dass du nach oben kommst: und wie ich es trotzdem geschafft habe von Martin Limbeck [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Warum keiner will, dass du nach oben kommst: und wie ich es trotzdem geschafft habe von Martin Limbeck [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Einfach kann jeder – nur Hindernisse machen stark. Ein Widerspruch? Nicht, wenn es nach Martin Limbeck geht. Und er muss es wissen! Mit seinem Bestseller Nicht gekauft hat er schon, der bereits am Erscheinungstag ausverkauft war, eroberte er eine riesige Fan und Leserschar, die seine direkte Art und seine Anekdoten lieben. In seinem neuen Buch beschreibt er nun gewohnt schonungslos in vielen persönlichen Episoden seinen nicht einfachen Aufstieg vom No-Name im Ruhrpott zum bekannten und gefragten Top-Speaker. Martin Limbeck erzählt, dass er auf seinem Weg nach oben an die Spitze mit unzähligen Hindernissen konfrontiert war, von Neid über Selbstsabotage bis hin zu falschen Freundschaften. Hindernissen, wie sie viele Menschen kennen und erleben. Mit dem Unterschied, dass Martin Limbeck sich nicht hat ausbremsen lassen, dass er nicht zu stoppen war. Heute ist er mit sich im Reinen und kann seine Erfahrung, seine Botschaft weitergeben: Wenn das Leben »Nein« zu dir sagt, heißt das nichts anderes, als dass du nur NOCH nicht am Ziel bist. Oft ist nur noch ein kleiner Schritt, eine kleine Anstrengung nötig, um das Ziel zu erreichen, um alle Stolpersteine zu überwinden. Mit dieser Philosophie hat Martin Limbeck es sehr weit gebracht. In seinem spannenden Buch zeigt er, dass es jeder schaffen kann. Ein ermutigender Aufruf an alle, die mehr aus ihrem Leben machen möchten, obwohl – oder eben gerade weil(!) – sie es dabei nicht leicht haben!

Extra tags:
Download Warum keiner will, dass du nach oben kommst: und wie ich es trotzdem geschafft habe von Martin Limbeck [PDF] – kostenlose ebook
Download Warum keiner will, dass du nach oben kommst: und wie ich es trotzdem geschafft habe von Martin Limbeck [EPUB] – kostenlose ebook

Download Das Kapital im 21. Jahrhundert von Thomas Piketty [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Das Kapital im 21. Jahrhundert von Thomas Piketty [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

Download Das Kapital im 21. Jahrhundert von Thomas Piketty [PDF] [EPUB] – kostenlose ebook

“Das Kapital im 20. Jahrhundert” ist ein Werk von außergewöhnlichem Ehrgeiz, von großer Originalität und von beeindruckendem Rigorismus. Es lenkt unser ganzes Verständnis von Ökonomie in neue Bahnen und konfrontiert uns mit ernüchternden Lektionen für unsere Gegenwart. Wie funktioniert die Akkumulation und Distribution von Kapital? Welche dynamischen Faktoren sind dafür entscheidend? Jede politische Ökonomie umkreist die Fragen nach der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand und den Chancen für ökonomisches Wachstum. Aber befriedigende Antworten gab es bislang kaum, weil geeignete Daten und eine klare Theorie fehlten. In “Das Kapital im 21. Jahrhundert” untersucht Thomas Piketty Daten aus 20 Ländern, mit Rückgriffen bis ins 18. Jahrhundert, um die entscheidenden ökonomischen und sozialen Muster freizulegen. Seine Ergebnisse werden die Debatte verändern und setzen die Agenda für eine neue Diskussion über Wohlstand und Ungleichheit in der nächsten Generation. Piketty zeigt, dass das moderne ökonomische Wachstum und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, Ungleichheit in dem apokalyptischen Ausmaß abzuwenden, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit nicht in dem Umfang verändert, den uns die optimistischen Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg suggeriert haben. Der Haupttreiber der Ungleichheit – dass Gewinne aus Kapital höher sind als die Wachstumsraten – droht heute vielmehr extreme Formen von Ungleichheit hervorzubringen, die den sozialen Frieden gefährden und die Werte der Demokratie unterminieren. Doch ökonomische Trends sind keine Handlungen Gottes. Politisches Handeln hat ökonomische Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, sagt Piketty, und kann das auch wieder tun.

Extra tags:
Download Das Kapital im 21. Jahrhundert von Thomas Piketty [PDF] – kostenlose ebook
Download Das Kapital im 21. Jahrhundert von Thomas Piketty [EPUB] – kostenlose ebook